Dark Shadow

movieMitte des 18. Jahrhunderts zieht verschlägt es die englische Familie Collins nach Amerika, um in der neuen Welt das Familienimperium zu erweitern. Der Sohn der Familie, Barnabas Collins, ist ein Frauenheld, der mit dem Dienstmädchen Angelique Bouchards ein Verhältnis beginnt. Als er Angelique wegen einer anderen Frau fallen lässt, zieht er ihren Zorn auf sich. Angelique ist eine Hexe und zutiefst gekränkt und so verflucht sie Barnabas und macht ihn zum Vampir. Anschließend hetzt sie das Volk auf und sperrt ihn in einen eisernen Sarg, den sie im Wald vergraben.

Fast 200 Jahre später wird der Sarg gefunden und Barnabas findet sich in einer Welt wieder, die ihm mehr als fremd ist…

Dark Shadows ist ein, meiner Meinung nach, gelungener Film von Tim Burton. Mit Jhonny Depp in der Hauptrolle, hat er sich wohl für den richtigen Darsteller für die Rolle des Vampirs entschieden. Auch die düstere Atmosphäre hätte man nicht besser umsetzten können. Trotz der teilweise skurril wirkenden Szenen wurde auch immer eine Portion Humor mit hinein gepackt. Die Geschichte ist gut durchdacht und es macht echt Freude, diesen Film zu sehen. Alles in allem ist es ein gelunger Film, der sicher nicht als Standardfilm angesehen werden kann. Kurzum, ein Tim Burton Film eben.

Meine Bewertung: ★★★★★★★★★★ 

Dieser Beitrag wurde unter Film und TV abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>